Die compactLine von 50HertzTransmission GmbH ist fertig

compactLine2

Im August 2018 wurde die erste compactLine von 50Hertz Transmission GmbH in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um ein neu konzipiertes System aus vollwandigen Masten und Leiterseilaufhängungen, das wesentlich kompakter ist als eine herkömmliche 380-kV-Leitung. Die Masten sind deutlich schmaler und niedriger als bisher überwiegend eingesetzte „Donaumasten“. Die compactLine weist eine Masthöhe von 30 bis 36 m und eine Trassenbereite von 55 bis 60 m auf. Im Vergleich dazu hat ein Donaumast aus Stahlgitter eine Masthöhe von 50 bis 60 m und eine Trassenbreite von rund 72 m. Die compactLine hat besondere Vorteile, wenn wenig Platz für eine Höchstspannungsleitung vorhanden ist.

Das Planungsbüro Förster hat für die innovative Freileitung die erforderlichen Umweltgutachten erstellt. In den elf Monaten Bauzeit wurde der Bau der Leitung vom Büro ökologisch begleitet. In der offenen Landschaft spielte vor allem der Schutz von Amphibien eine große Rolle.

Auftraggeber: 50Hertz Transmission GmbH

Weitere Informationen:
https://www.50hertz.com/de/News/Detail/id/5818/compactline-seit-heute-in-betrieb
https://www.50hertz.com/Unternehmen/Innovation/compactLine

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.